Ab 19.April 2021 sind wir wieder geöffnet

ALLE Interessenten und Neueinsteiger bitte mit uns via Email info@s-fit.ch Kontakt aufnehmen.
Wir melden uns dann umgehend telefonisch bei Ihnen für eine Terminabsprache.
So können wir auch einen optimalen Schutz betreffend anwesenden Personen im S Fit gewährleisten.
Besten Dank für Ihr Verständnis und wir freuen uns auf Ihre Email.

Alle Bereiche im ganzen Center sind mit max. Anzahl Trainierender ausgeschildert. Nach unserer heutigen Einschätzung haben wir genügend Platz, dass ein Anmelden vorerst nicht nötig ist. Das Duschen (max. 1 Person) ist wieder erlaubt. 
Maskenpflicht im ganzen S Fit, einzige Ausnahme während dem Ausdauertraining auf Velo, Crosstrainer, Rudergerät und Laufbändern
JETZT wird sich erstmal richtig gefreut auf das nächste Training :-)
Euer S Fit Team freut sich auf Euch

Hier noch der Auszug aus dem Schutzkonzept:
Wie viele Personen dürfen anwesend sein?

Das Trainieren an Geräten fällt nicht unter die Tätigkeit in einer Gruppe, jeder/jede trainiert für sich, weshalb auch mehr als 15 Personen anwesend sein dürfen. Alle Anwesende müssen grundsätzlich eine Maske tragen und 1,5 m Abstand einhalten. Es gilt die Kapazitätsbegrenzung von mindestens 15 m2 pro Person (siehe Ziffer 12 in diesem Schutzkonzept). Diese Formulierungen entsprechen dn FAQMassnahmen vom 14.4.2021 Ziffer 16, Absatz 1. Training ohne Maske (siehe Ziffer 12 in diesem Schutzkonzept). Diese Formulierungen entsprechen den FAQ-Massnahmen vom 14.4.2021 Ziffer 16, Absatz 2. 

Das ganze Schutzkonzept können Sie im S Fit einlesen.

Betreffend Zeitgutschriften findest Du mehr Infos direkt im S Fit Kerzers AG
Ein herzliches DANKE an die vielen Mitglieder, die bereits im Vorfeld mitgeteilt haben auf eine Zeitgutschrift zu verzichten und auch an die Geldspenden, die einige Mitglieder an uns überwiesen haben.
EIN GROSSES DANKESCHÖN

Gesundheitszentrum / S-F!T Kerzers AG             mit Physiotherapie und Osteopathie

Unser Konzept "Bewegung & Therapie" sorgt dafür, dass nach einer erfolgreichen Therapie die "Hilfe zur Selbsthilfe"  verstanden und optimal eingesetzt werden kann für eine nachhaltige, bessere Gesundheit & mehr Vitalität im Alltag.


          Krankenkassenanerkannte Therapien im S Med;

  • Physiotherapie von Uwe Palm 
  • Osteopathie von Philipp Clement 
  • Craniosacral Therapie von Kevin Marbet 

Unsere Trainingsgeräte und Konzepte:

MILON Training - five Konzept - SensoPro - Technogym - FreeMotion Power Plates - ReAct Speedtraining - Workout Bereich mit Gym80

Popup-Script - do not delete!

X